Bauen mit Leichtbeton

Referenz

Zweiggeschossiger Gewerbebau

Der komplette Rohbau für das zweigeschossige Gewerbeobjekt wurde in 2 1/2 Monaten geschlossen. Dazu wurden knapp 1.000 m² Fertigelemente von THERMODUR eingesetzt. 3,0 Mio. investierte ein Privatmann in das zweigeschossige Gewerbeobjekt. Die Planung, Materialauswahl und Bauausführung mussten die flexible Vermietbarkeit, eine rasche Fertigstellung, als auch geringe Bewirtschaftungskosten miteinander kombinieren.    

Detailliert geplant – fachgerecht gebaut

Nach den Plänen von „fries architekten“ aus Vallendar ließ der private Investor im Gewerbegebiet Koblenz Nord ein zweigeschossiges Gewerbeobjekt realisieren.  Das Erdgeschoss wird derzeit von einem Elektrofachgroßhandel genutzt und im Obergeschoss hat sich ein Restaurant etabliert. Um die Vermietung schnellstmöglich zu realisieren war ergänzend zu einer fachgerechten Bauausführung mit Markenprodukten eine kurze Bauzeit gefordert, weshalb hier Fertigteile dominierten. Deshalb wurde die komplette Fassade vom Sockel bis zur Attika mit Betonfertigteilen von THERMODUR ausgeführt.

Projekt-Daten

Bauort
56070 Koblenz
Baujahr
2014
Bimsbetonelemente
ca. 1000 m²
Montagedauer
ca. 6 Tage
Auftraggeber
Paul Mertgen GmbH & Co. KG in Straßenhaus